Software Engineer digitale Produkte/Services (m/w/d)

  • Wolfurt (AT)
  • Full-time, Part-time

Wer wir sind: Die Doppelmayr/Garaventa Gruppe

Als Qualitäts-, Technologie- und Marktführer im Seilbahnbau betreibt Doppelmayr/Garaventa Produktionsstandorte sowie Vertriebs- und Serviceniederlassungen in mehr als 40 Ländern der Welt. Bis heute realisierte das Unternehmen über 15.100 Seilbahnsysteme für Kunden in 96 Staaten.

Zur Verstärkung der Entwicklungsteams wird in der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt / Vorarlberg (in Radfahr-Distanz zum Bodensee), im Bereich Digitalisierung & IT, eine Voll- oder Teilzeitstelle mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:

Your Tasks

  • Entwicklung neuer Softwarelösungen und Weiterentwicklung bestehender Applikationen
  • Umsetzung von Prototypen und PoC‘s
  • Aktive Teilnahme im agilen Softwareentwicklungsprozess
  • Mitarbeit bei der Anforderungsanalyse und -spezifikation
  • Mitgestaltung der Softwarearchitektur für neue und bestehende Applikationen
  • Testing zur Sicherstellung der Softwarequalität

Your Profile

  • Mehrjährige Berufserfahrung als Frontend-Entwickler
  • Erfahrungen mit modernen Single Page Applikationen (z.B. React oder Angular)
  • Sehr gute Kenntnisse in Analyse, Design und OO-Programmierung
  • Affinität für Usability und Design von Applikationen
  • Wert auf „Clean Code“ (leicht lesbar, leicht änderbar, leicht erweiterbar, leicht wartbar)
  • Analytisches Denken, kundenorientiertes Handeln, selbstständiges Arbeiten
  • Gute Englischkenntnisse

We offer

  • Start-Up Team bei einem erfolgreichen Weltmarktführer
  • Flexible Arbeitszeiten mit Homeoffice und bis zu 7 Wochen Freizeit/Jahr
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in professionellen Teams
  • Entwicklungsperspektiven bei weiteren digitalen Produkten und Services
  • Sehr gute Sozialleistungen und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

Interested?

Für Fragen zum Produkt und Aufgabengebiet stehen Ihnen Stefan Gisinger (stefan.gisinger@doppelmayr.comund Andreas Huber (andreas.huber@doppelmayr.com) gerne zur Verfügung.

Sie möchten in einem jungen, begeisterten Start-Up-Team aktiv mitwirken – dann senden Sie jetzt Ihre Unterlagen über das Bewerbungsformular an Laura Häusler/ HR. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Legal notice regarding remuneration: The annual minimum basic salary is based on the collective agreement (KV) of the metalworking industry. The actual salary is higher than the KV, depends on the respective vocational training and experience and is also based on the salary level in Vorarlberg. Your application will also be considered for other suitable positions within the Group and will be reviewed accordingly. For reasons of better readability, the simultaneous use of male and female language forms is avoided.