Projektleiter Datenerfassung (IoT) (m/w/d)

  • Wolfurt (AT)
  • Full-time, Part-time

Wer wir sind: Die Doppelmayr/Garaventa Gruppe

Als Qualitäts-, Technologie- und Marktführer im Seilbahnbau betreibt Doppelmayr/Garaventa Produktionsstandorte sowie Vertriebs- und Serviceniederlassungen in mehr als 40 Ländern der Welt. Bis heute realisierte das Unternehmen über 15.000 Seilbahnsysteme für Kunden in 96 Staaten.

Zur Verstärkung des Entwicklungsteams wird in der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt, Vorarlberg in der Elektrotechnik, eine Voll- oder Teilzeitstelle mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:

Your Tasks

  • Ausarbeitung von Cloud-basierten Lösungskonzepten zur Erfassung und Speicherung von Maschinendaten
  • Datenanbindung und -integration von Dritt- und Fremdsystemen
  • Leitung eines interdisziplinären Projektteams (Seilbahntechnik, Elektrotechnik, Software, externe Partner)
  • Gesamtverantwortung hinsichtlich Machbarkeit, Konzeption, Planung, Umsetzung
  • Verantwortung für die Einhaltung von Funktion / Kosten / Zeit
  • Qualitätssicherung im Projekt

Your Profile

  • Technische Grundausbildung (HTL oder Studium, Fachrichtung Informatik / Elektrotechnik / Elektronik)
  • Erfahrung im internen / externen Projektmanagement
  • Fähigkeit und Interesse sich in neue Themenbereiche und Technologien schnell einzuarbeiten
  • Freude an der aktiven Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenständigkeit, Einsatzbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

We offer

  • Flexible Arbeitszeiten und sehr gute Sozialleistungen
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in professionellen Teams
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

Interested?

Für Fragen zum Produkt und Aufgabengebiet stehen Ihnen Stefan Gisinger (stefan.gisinger@doppelmayr.comund Markus Fehle (markus.fehle@doppelmayr.com) gerne zur Verfügung.

Sie möchten aktiv einen Schritt in Ihre neue berufliche Zukunft setzen – dann senden Sie jetzt Ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular, an unsere Personalabteilung, Frau Laura Häusler.

Legal notice regarding remuneration: The annual minimum basic salary is based on the collective agreement (KV) of the metalworking industry. The actual salary is higher than the KV, depends on the respective vocational training and experience and is also based on the salary level in Vorarlberg. Your application will also be considered for other suitable positions within the Group and will be reviewed accordingly. For reasons of better readability, the simultaneous use of male and female language forms is avoided.