Konstrukteur / Maschinenbauingenieur / Projektbearbeiter (m/w/d)

  • Wolfurt (AT)
  • Full-time

Zur Verstärkung unseres Technikteams der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt suchen wir Konstrukteure und Projektbearbeiter:

Your Tasks

  • Lösungsfindung, Entwicklung & Weiterentwicklung von Bauteilen und Baugruppen des Anlagenbaukastens vom Konzept zur Serienreife (3D-Modell und Fertigungszeichnungen, Stücklisten, Artikelspezifikationen, Berechnungen, Betriebsanleitung, Zertifizierung, Versuche)
  • Ausarbeitung von Sonderlösungen auf Basis von standardisierten Baugruppen für die projektbezogene Anwendung
  • Technische Projektbearbeitung von Seilbahnbaugruppen und Koordination der Baugruppen- und Hochbauschnittstellen (z.B. Stationen / Parksysteme / Streckenausrüstung)
  • Zusammenarbeit mit allen Technikabteilungen, sowie Produktion, Vertrieb, Planern & Behörden
  • Mechanische Inbetriebnahme von kuppelbaren Anlagen inkl. Abnahme & Unterweisung des Betriebspersonals

Your Profile

  • Technische Ausbildung (HTL/Uni) im Bereich Maschinenbau/Stahlbau, Mechatronik oder vergleichbar
  • MS Office- und CAD Kenntnisse (3D - Siemens NX und 2D - CAD400) von Vorteil
  • Eigenverantwortliches und gewissenhaftes Arbeiten
  • Bereitschaft zur Anpassung der Arbeitszeiten an die saisonalen Schwankungen & Gegebenheiten im Rahmen des Arbeitszeitmodells
  • Gute Englischkenntnisse von Vorteil & weltweite Reisebereitschaft
  • Bereitschaft für laufende Weiterbildung

We offer

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem kollegialen & motivierten Team
  • Gute Einarbeitung, Schulung & Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

Interested?

Personen, die sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Stelle angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, bitten wir Ihre vollständigen Unterlagen über unser Jobportal an unsere Personalabteilung, Frau Laura Häusler, zu übermitteln. 

Legal notice regarding remuneration: The annual minimum basic salary is based on the collective agreement (KV) of the metalworking industry. The actual salary is higher than the KV, depends on the respective vocational training and experience and is also based on the salary level in Vorarlberg. Your application will also be considered for other suitable positions within the Group and will be reviewed accordingly. For reasons of better readability, the simultaneous use of male and female language forms is avoided.