Projektbearbeiter/ Ingenieur für Stationsplanung (m/w/d)

  • Wolfurt (AT)
  • Full-time

Die Doppelmayr Cable Car GmbH mit Sitz in Wolfurt, Österreich ist ein Unternehmen der Doppelmayr Gruppe. Sie plant, errichtet und betreibt seit Jahren erfolgreich seilgezogene Nahverkehrssysteme am internationalen Markt, die auf Flughäfen und in Städten zum Einsatz kommen. Zur Verstärkung unseres Teams wird eine Vollzeitstelle mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:

Your Tasks

  • Pflege der Schnittstelle zwischen 3D-CAD und Revit, Aufbereitung von Geometriedaten, etc.
  • Ansprechpartner für Auftraggeber, Sublieferanten, Baupartnern (Raumbücher, Schnittstellenzeichnungen, etc.)
  • Erstellung von Grafiken für technische Unterlagen und Angebote
  • BIM-Koordination
  • Erstellung von Entwurfs- und Ausführungsplänen, sowie Ausschreibungsunterlagen
  • Projektbegleitung von der Angebotsphase bis zur Abnahme

Your Profile

  • Abgeschlossene Ausbildung (HTL/FH) im Bereich Hochbau, Bauwesen oder vergleichbar
  • Kenntnisse in CAD, Grafik- und Präsentationsprogrammen (Revit, AutoCAD, Illustrator)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenverantwortliches, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten
  • Freude an Teamarbeit, hohes Engagement und große Einsatzbereitschaft
  • Bereitschaft für Geschäftsreisen und laufende Weiterbildung

We offer

  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima und flexible Arbeitszeiten
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Faire Entlohnung und unsere sehr gute Doppelmayr-Unternehmenskultur

Interested?

Für Fragen zum Aufgabengebiet steht Herr Patrick Casagrande, unter der Telefonnr. +43 5574 604 1706, gerne zur Verfügung.


Personen, die sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Stelle angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, bitten wir ihre vollständigen Unterlagen über das Bewerbungsformular an unsere Personalabteilung, Frau Laura Häusler zu übermitteln.

Legal notice regarding remuneration: The annual minimum basic salary is based on the collective agreement (KV) of the metalworking industry. The actual salary is higher than the KV, depends on the respective vocational training and experience and is also based on the salary level in Vorarlberg. Your application will also be considered for other suitable positions within the Group and will be reviewed accordingly. For reasons of better readability, the simultaneous use of male and female language forms is avoided.