Lehrlingsausbilder Metallbereich - Grundlagenausbildung & Zerspanungstechnik (m/w/d) 
Wolfurt (AT)

Zur Verstärkung unseres Lehrlingsausbilder-Team der Doppelmayr Seilbahnen GmbH in Wolfurt wird eine Vollzeitstelle mit folgenden Aufgaben ausgeschrieben:

Ihre Aufgaben

  • Das Vermitteln der handwerklichen Grundkenntnisse in der Metalltechnik (Feilen, Sägen, Bohren, Schleifen, usw.)
  • Fachliche Ausbildung in der Zerspanungstechnik – konventionelle Bearbeitung und CNC Fräsen, Drehen
  • Das Vermitteln fachlicher Inhalte in wertschätzender Weise, in angemessener Zeit
  • Vorbereitung der Lehrlinge auf ihre Tätigkeit als Facharbeiter für die Produktion
  • Begleitung der Lehrlinge in fachlicher und persönlicher Hinsicht
  • Lehrlinge zu qualifizierten, selbständigen Facharbeitern wachsen lassen inkl. der Persönlichkeitsentwicklung (Forderung und Förderung)

Ihr Profil

  • Ausbildung in der Zerspanungstechnik
  • Ausgeprägte Kenntnisse im CNC Fräs- und Drehbereich, mit verschiedenen Steuerungen
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen und der Wissensvermittlung
  • Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Humor sowie Vorbildwirkung
  • Erforderlichen Durchsetzungsfähigkeit und erwünschte Nachsicht/Toleranz
  • Hohe Flexibilität

Ihre Vorteile

  • Gute Einarbeitung
  • Ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Selbstverantwortliches Arbeiten in einem professionellen Team
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Faire Entlohnung und unsere Doppelmayr-Unternehmenskultur

Kontakt

Personen, die sich von dieser interessanten und abwechslungsreichen Stelle angesprochen fühlen und eine neue Herausforderung suchen, bitten wir ihre vollständigen Unterlagen über das entsprechende Bewerbungsformular an unsere Personalabteilung, Frau Laura Häusler, zu übermitteln.

Gesetzlicher Hinweis bzgl. der Vergütung: Das jährliche Mindestgrundgehalt basiert auf dem Kollektivvertrag (KV) der metalltechnischen Industrie. Das tatsächliche Gehalt liegt über dem KV, richtet sich nach der jeweiligen Berufsausbildung und Erfahrung und orientiert sich zudem am Vorarlberger Gehaltsniveau. Ihre Bewerbung wird gruppenintern auch für andere adäquate Stellen in Betracht gezogen und dahingehend geprüft. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet.